FELIX LÖHRER

 

Geboren am:

08.03.1983

 

Beruf:

Zimmermann/Holzbautechniker & Bauführer

 

Aufgewachsen in Interlaken und in eine Reiterfamilie hineingeboren, reitet Felix schon von Kindesbeinen an. Die ersten Dressurprüfungen bestritt Felix im Alter von 13 Jahren, damals mit dem Pferd Isorno, einem Eidgenossen.

Mit Nemo wechselte er dann mehr und mehr zum Spring- und Militaryreiten. Mit Balucca, dem nachfolgenden Pferd, konnte Felix an der Juniorenschweizermeisterschaft 2001 in Winterthur teilnehmen und bestritt mit ihr viele Springprüfungen bis RIII. 

Onyx wurde Felix zur Verfügung gestellt und auch mit ihr ritt er viele regionale Springprüfungen. Der grösste Erfolg der beiden ist wohl der Sieg im Six-Barres Aarberg 2009, bei dem er mit der kleinen Stute ein Hindernis in der Höhe von 180 überwand. 

Felix ist ausgebildeter Vereinstrainer und erteilt Unterricht in Springen und Gymnastik.

Seit April 2016 sind Daniela und Felix Mieter vom Stall Rotache.

 

Erfolge Felix

Siege und Klassierungen an Military Prüfungen

Teilnahme Schweizermeisterschaft Military Junioren

Siege und Klassierungen in Springprüfungen bis 1.25m.

Klassierungen in Dressurprüfungen bis GA03

 

Ausbildung

Lizenz Springen

Lizenz Dressur

Vereinstrainer

J&S Leiter



DANIELA LÖHRER HÄHNI 

 

Geboren am:

28.05.1986

 

 

 

 

Aufgewachsen in Hasle-Rüegsau, drehte sich das Leben von Daniela schon seit Kindesbeinen um Pferde.

Erste Erfahrungen rund ums Pferd sammelte sie in der Reitschule Burgdorf.

Dank grosszügigen Eltern und hilfsbereiten Reitvereinskollegen konnte Daniela bald eine alte Freibergerstute übernehmen.

Die ersten Jahre mit dem Pferd waren geprägt von stundenlangen Ausritten und schönen Momenten im und um den Stall. Schon bald war aber klar, dass das Herz von Daniela fürs Dressurreiten schlägt. Nach zahlreichen Versuchen mit Pferden von Reitkollegen und Freunden war es mit 19 Jahren soweit - das erste Dressurpferd der Familie Hähni stand im Stall. Laco Ameno war ein tolles Pferd und ein genialer Lehrmeister. Daniela hat mit Laco die Dressurlizenz bestanden und schon bald folgten erste Erfolge im Viereck bis Klasse M.

Bis heute ist Daniela der Dressurreiterei treu geblieben. Sie erteilt Unterricht und ist während der Saison fast jedes Wochenende auf dem Turnierplatz anzutreffen.

 

Erfolge Daniela

Siege und Klassierungen Dressur bis Kategorie M

Qualifikation R-Schweizermeisterschaft Dressur

Qualifikation ZKV Final Kategorie Youngster bis RSM

 

Ausbildung

Lizenz Dressur

Unterricht und Lehrgänge bei namhaften Ausbildern (Naemi Heiniger, Susanne Eggli, Birgit Wientzek-Pläge, Uta Gräf, Urs Schelker,

Martin Habegger, Christiane Schröder etc.)



ASTRID LÖHRER

 

Geboren am:

19.05.1954

 

Beruf:

Kindergärtnerin, heute Hundeinstruktorin & Homemanagerin

  

Astrid's Leben sind die Tiere, vor allem schlägt ihr Herz aber für Hunde. Seit 1978 gehören Hunde zu Ihrer Familie.

Als Züchterin erhielt sie im Jahre 1985 den Zuchtstätten Namen vonfelias (Kombination aus den Vornamen der beiden Söhne Felix & Tobias).

Nebst den Familienhunde-Kursen bietet sie seit März 2009 auch die Sachkundenachweis-Kurse SKN für Hundehalter an.

Früher hat Astrid die Dressurarbeit der Löhrer Pferde übernommen und ist auch an Dressurprüfungen gestartet.

Heute geniesst Sie das Leben im und um den Pferdestall.



ANDREAS LÖHRER

 

Geboren am:

29.07.1953

 

Beruf: Tierarzt

 

Aufgewachsen ist Andi in der ehemaligen EMPFA (eidgenössische Militärpferdeanstalt) als Sohn des damaligen Chef-Pferdearztes. Wie sein Vater wurde er ebenfalls Tierarzt und betreibt heute mit seinem Geschäftspartner Bernhard Staehelin die Tierklinik Interlaken West AG: www.tierklinik-interlaken.ch.

 

Pferde begleiteten sein Leben nicht nur in seiner Jugendzeit, sondern auch später im Militärdienst als Veterinär-Hauptmann und aktiver Spring- und Militaryreiter. Seine beiden Eidgenossen Orsini und Isorno begleiteten ihn viele Jahre und waren auch die Lehrmeister für Felix und Tobias.

Andi's Traum war immer ein eigener Pferdestall. Dies ging mit dem Stall Rotache in Erfüllung.